Rechtsschutz

Alle Mitglieder der „Bundesheergewerkschaft“ haben, gemäß unserem Leistungsblatt, einen Anspruch auf Rechtsschutz bei freier Anwaltswahl.
Wir bieten einen optimalen Subsidaritätsrechtsschutz – vertraglich gesichert durch einen professionellen Versicherer auf Basis der allgemeinen Versicherungsbedingungen´idF 1994 und Zusatzvereinbarungen (Leistungsblatt).

Das Leistungsblatt für das Bundesheer

Die Allgemeinen Bedingungen (ARB 2013) der Versicherung


Wichtig!

Jeder Rechtsschutzfall muss vor einer Inanspruchnahme dem Bundesbüro gemeldet werden!